Das Wesen von was bitte?

11. Juli 2007

Es geschieht! Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Person eröffne ich hiermit mein Blog. Es soll ein Platz sein für die kleinen Gedankengänge des Alltags. Meinungen, Analysen und Kommentare, die aus Freude am Denken entstehen und aus Mangel an Gelegenheit meist wieder verloren gehen. Bei den meisten ist das auch besser so, aber manche mögen es wert sein, einer kleinen Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu werden.

Die Themen werden so vielfältig sein wie meine Interessen. Es mag um Physik und Technik gehen, um Musik, um Eisenbahn und natürlich um die Bibel und ihren großartigen Autor und Protagonisten. Das Spannendste dabei ist, die Oberfläche hinter sich zu lassen und – getragen von mutigem Halbwissen – zum Kern, zum Wesen einer jeden Sache vorzustoßen. Die faustische Begierde eben, „zu wissen, was die Welt im Innersten zusammenhält.“ Nach Möglichkeit möchte ich den zugehörigen Größenwahn weglassen, auch wenn das Blog-Motto dazu ein schlechter Anfang sein mag.

Zum Wesen des Blogs gehört das Unfertige. Deshalb werde ich, auch wenn hier alles noch recht leer und provisorisch erscheint, auf lustige „under construction“-Animationen verzichten. Wer unbedingt ein schaufelndes Männchen sehen möchte, sei auf die Bürgerinitiative für animierte Verkehrszeichen verwiesen.

So, genug der Vorrede, Selbstreflektion und Versprechungen. Der nächste Eintrag wird ein richtiges Thema haben. Versprochen.

Advertisements

3 Antworten to “Das Wesen von was bitte?”

  1. alvanx Says:

    Na endlich. Willkommen in der Welt der Blogger! Bereits dein erster richtiger Artikel macht Lust auf mehr. Ich werde dich in meinem Blog empfehlen, sobald ich die Zeit habe und du dich durch ein paar mehr Einträge profiliert hast.
    Fröhliches Schreiben und eine gute Reise nach China!

    Ach ja: Vergiss den Kern-KW-Artikel nicht! Vielen Dank! 🙂

  2. alvanx Says:

    Nachtrag: Zeig doch in der Menüleiste einen Link zum RSS-Feed an, das macht es leichter, jenes zu abonnieren. Ich krieg das so oder so hin, aber andere vielleicht nicht…


  3. […] lesen sich die ersten Zielen im eröffnenden Posting des relativ neuen Blogs “Das Wesen der Dinge”. Mastermind, ja Evil Genius dahinter ist […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: