Querverweis

13. März 2016

Der letzte Eintrag in diesem Blog liegt nun schon fast zweieinhalb Jahre zurück. Aus gegebenem Anlass habe ich mich entschlossen, einen Neuanfang zu wagen. Mein neuer Blog soll persönlicher werden und sich mehr auf ein Thema konzentrieren. Außerdem möchte ich kürzere Einträge schreiben, dafür aber häufiger posten. Neugierig geworden? Hier gehts zu meinem neuen Blog Herz im Wandschrank.

Und hier? Zunächst möchte ich mich auf meinen neuen Blog konzentrieren und habe keine konkreten Pläne für Einträge auf dieser Seite. Trotzdem: „Das Wesen der Dinge“ ist nicht tot, sondern schläft nur. Vielleicht habe ich irgendwann Muße, diesen Blog wieder aufzuwecken und mich wieder in gewohnter Weise über das Wesen einiger recht unterschiedlicher Dinge auszulassen.